Saturn im Transit durch die astrologischen Häuser

Saturn im Transit durch die astrologischen Häuser

Saturn im Transit durch die astrologischen Häuser

 

Saturn läuft im Transit in etwa 29,5 Jahren um die Sonne. Dabei durchläuft er alle 12 Tierkreiszeichen und alle 12 Häuser des Geburtshoroskopes. Saturn ist Herrscherplanet der astrologischen Häuser 10 und 11.

Das zentrale Thema für den Lebensbereich von Haus 10 und des Sternzeichen von Steinbock ist: Verwirklichung von Lebenszielen und der Berufung/Lebensaufgabe.

Das zentrale Thema für den Lebensbereich von Haus 11 und des Sternzeichen von Wassermann ist: Verwirklichung der gemeinschaftlichen Ziele und der höheren geistigen Ziele.

Wenn nun Saturn als Planet auf seiner Reise um die Sonne die 12 Häuser/ Lebensbereiche durchläuft, bringt er die Themen des jeweiligen Hauses in Verbindung mit der eigenen, für dieses Leben geplanten, Berufung sowie mit den höheren, geistigen Ziele der Gruppe bzw. der Gemeinschaft oder der Menschheit. Es ist ein ständiges Nachjustieren in den Lebensbereichen. Seine Aufgabe ist es, das Unbewusste ins Bewusstsein zu bringen, damit man die nötigen Veränderungen im Leben vornehmen kann. Der Mensch trifft seine Entscheidungen in Abstimmung mit seinem Umfeld bzw. der äusseren Welt. Aber dienen diese Entscheidungen auch wirklich der eigenen Bestimmung bzw. dem eigenen Seelenplan oder dem Plan des sozialen Zusammenlebens?... Das stellt Saturn in Frage und die Lebenslügen und alte Programmierungen kommen zum Vorschein, wenn Saturn ein Haus betritt. Aber er hinterlässt auch ein sauberes, geordnetes Haus, wenn er dieses wieder verlässt. Es sei denn, man hat die Zeichen von Saturn ignoriert. Dann wirkt sich ein übergangenes Problem auch auf andere Lebensbereiche negativ aus...

Die_Beziehung_der_12_astrologischen_Hauser_zum_menschlichen_Chakrensystem

Die Beziehung der 12 astrologischen Häuser zum menschlichen Chakrensystem