Musiklizenzen

Musiklizenzen

 

Du unterstützt meine Arbeit und das Bewusstsein für klangheilende 432Hz-Musik, in dem Du meine Musik nicht nur für private, sondern auch für gewerbliche und kommerzielle Zwecke verwendest. Um die Urheberrechte zu schützen, ist dafür das Erwerben der Nutzungs- und Aufführungsrechte der Musiktitel notwendig. Ich selbst bin kein Mitglied einer Verwertungsgesellschaft, wie zum Beispiel der GEMA, und somit fallen auch keine weiteren Gebühren an eine Verwertungsgesellschaft an. Als Urheber nehme ich selbst alle Nutzungs- und Verwertungsrechte wahr. Mit dem Erwerb der Musiklizenz des jeweiligen Musiktitels, erhältst Du zusätzlich auch ein Freigabedokument, welches Dir als Nachweis für Deine erworbenen Nutzungsrechte gegenüber einer Verwertungsgesellschaft dient. Die von mir als Urheber übertragenen Nutzungs- und Aufführungsrechte sowie die nicht-exklusiven Verwertungsrechte sind in Verbindung mit visuellen oder akustischen Inhalten zeitlich und weltweit unbeschränkt auf folgende Bereiche anwendbar:

- Film und TV (Spielfilme, Dokumentationen, Imagefilme, usw…)
- Internet (Videoportale, Podcasts, Online Radios, Webseiten, usw…)
- Software (Computerspiele, Browser Games, Apps, usw…)
- CD und DVD Produktionen mit unbegrenzter Auflage (Hörbücher, Produkt- und Schulungsfilme, usw…)
- Werbung (Radio, TV, Kino, Internet, usw.)
- Beschallung (Hotels, Shows, Veranstaltungen, Geschäftsräume, usw…)
- Telekommunikation (Telefonansagen, Warteschleifen)

 

Eine mehrfache Verwendung einer Musiklizenz für verschiedene Projekte ist erlaubt. Das Nutzungsrecht ist nicht auf andere Personen oder Firmen übertragbar. Die Vervielfältigung sowie der Weiterverkauf der Musiktitel ist nicht gestattet. Nach dem Umsatzsteuergesetzt (§12 Abs. 2 Nr. 7c UStG) gilt bei der Einräumung, Übertragung und Wahrnehmung von Rechten, die sich aus dem Urheberrechtsgesetzt ergeben, ein ermäßigter Steuersatz von 7%.

 

 

Zum Ablauf:

Zur Anpassung an Dein Projekt oder zum vollständigen Vorhören, kannst Du Dir vorab kostenlos und völlig unverbindlich die komprimierte 64kbps MP3-Version (Demotape) über den Warenkorb herunterladen. Bevor Du Dich für eine Lizenzierung entscheidest, kannst Du Dich gerne mit mir telefonisch oder über das Kontaktformular in Verbindung setzten, um offene Fragen zu besprechen. Der Erwerb der Musiklizenz erfolgt dann ebenfalls wieder über den Warenkorb. Mehr zum Bestellvorgang in den Allgemeinen Geschäftbedingungen
Du erhälst von mir eine 16Bit, 44,1 kHz Audio-Datei im AIFF-Format (CD-Qualität). Auf Anfrage auch als WAV-Datei und für Filme in 48 kHz. Bitte bei der Bestellung im Warenkorb unter "Bemerkung zur Bestellung" mit angeben. Des Weiteren erhälst Du von mir eine MP3-Datei in einer Qualität von 320kbps sowie das Freigabedokument als Nachweis für die erworbenen Nutzungsrechte des jeweiligen Musiktitels.