Klangheilung

Klangheilung

 

Klangheilung für Körper, Geist und Seele

Berechnungen von Hans Cousto (Mathematiker und Musikwissenschaftler/ Buch: "Die Kosmische Oktave"):

 

Körper

In der Musik hat die Schwingung des Tages auf den Körper eine belebende Wirkung. Ebenso die Farbe Rot. Sie ist dem 1. Chakra, dem Wurzelchakra, zugeordnet und steht für Vitalität und Lebenskraft.

Die Erde in physischer Form dreht sich in 23 Std. 56 Min. einmal um die eigene Achse. Im Jahr sind das ca. 366,25 Umdrehungen. Dieser sogenannte Sternentag hat eine Tonfrequenz in der 24. Oktave von 194,71 Hz (Hertz=Schwingung pro Sekunde). Der Notenwert ist ein G mit der Stimmung von A=437,11 Hz. In 65. Oktave entspricht dies der Wellenlänge von 700 Nanometer. Die Farbe ist Rot und ist gleichzeitig der Anfang des für das Auge sichtbaren Farbspektrums. Dadurch, dass sich die Erde selbst in einer Bewegung um die Sonne befindet, sind das auf das Jahr gerechnet ca. 365,25 Tage mit genau 24 Std. pro Tag. Musikalisch sind dies in der 24. Oktave 194,18 Hz in einer Kammertonstimmung von A=435,92 Hz. Die Farbe ist ebenfalls Rot. Interessanterweise resoniert unsere DNA auf diese Frequenz. Das macht auch Sinn, denn die Körperzellen orientieren sich am Licht. Somit ist der natürliche Tag/Nacht Rhythmus für ein körperliches Wohlbefinden von sehr großer Bedeutung. 

Sonnentag ( Frequenz: 24 Std.)

Resonanz: Wurzelchakra

Wirkung: vitalisierend

Anwendung: bei Müdigkeitserscheinungen, Antriebslosigkeit oder Yoga-Übungen

Grundton: G

Stimmung: A=435,92Hz

 

 

Geist

Der Geist resoniert in der Farbe Violett und dem Ton F. Violett ist im Farbspektum die letzte für uns sichtbare Farbe und zugleich die Farbentsprechung des Kronenchakras. Das Kronenchakra verbindet uns mit dem universellen Geist.

Der Sternenhimmel verschiebt sich aus Sicht der Erde in 72 Jahren um etwa 1 Grad. Am Firmament bewegen sich somit die Sternenbilder in 2160 Jahren um 30 Grad und es dauert 25920 Jahre bis die Sternenbilder ihre ursprüngliche Position in etwa wieder eingenommen haben. Dieser Zyklus, das sogenannte Platonische Jahr, entspricht der Tonfrequenz von F. Umgerechnet in den hörbaren Bereich sind das in der 47. Oktave 172,06 Hz bei der Stimmung von A=433,56 Hz. Diese Schwingung sowie die Farbe Violett wirken heiter und belebend auf unseren Geist. 

Auch im Mayakalender taucht dieser große Zyklus von 26 000 Jahren auf und diese Schwingung entspricht ebenfalls dem Ton F. Die Mayas berichten, dass unser Sonnensystem zum Sternensystem der Plejaden gehört und, zusammen mit 6 weiteren Sonnensystemen, das Zentrum Alkyone umkreist. Der Ton F ist also auch die Schwingung unserer Sonne und zugleich die Manifestation von Gott-Vater am Himmel.

Platonisches Jahr ( Frequenz: 25 920 Jahre )

Resonanz: Kronenchakra

Wirkung: geistig belebend

Anwendung: bei fehlender Inspiration und Kreativität

Grundton: F

Stimmung: A=433,56Hz

 

 

Seele

Die beruhigende Schwingung des Jahres entspricht dem seelischen Prinzip. Die Erde umkreist die Sonne in genau 365,2422 Tagen. Der musikalische Ausdruck ist das Cis. Bei einer Stimmung von A=432,10 Hz ist die Tonfrequenz 136,10 Hz in der 32. Oktave. Die Farbe ist Türkis. Diese Schwingung lässt sich auch in einen Rhythmus umrechnen. In der 25. Oktave schlägt das Herz der Erde mit 63,8 Schlägen pro Minute. Es zeigt, wie stark wir mit Mutter Erde verbunden sind.

Tropisches Jahr ( Frequenz: 365,25 Tage )

Wirkung: beruhigend

Anwendung: nach Stress- und Streitsituationen oder bei Liebeskummer, Trauer, Angst und Selbstzweifel

Grundton: Cis

Stimmung: A=432,10Hz

 

 

Bücher zum Thema von Hans Cousto:

-"Die Kosmische Oktave" Der Weg zum universellen Einklang

-"Orpheus-Handbuch" Die Wirkung der Rhythmen unserer Erde auf Körper, Seele und Geist

 

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Sonnentag ( Frequenz: 24 Std. )

Resonanz: Wurzelchakra

Wirkung: vitalisierend

Anwendung: bei Müdigkeitserscheinungen, Antriebslosigkeit oder Yoga-Übungen

Grundton: G

Stimmung: A=435,92Hz

Länge: 13:09 min.

4,00 € *

Platonisches Jahr ( Frequenz: 25920 Jahre )

Resonanz: Kronenchakra

Wirkung: geistig belebend

Anwendung: bei fehlender Inspiration und Kreativität

Grundton: F

Stimmung: A=433,56Hz

Länge: 20:07 min.

4,00 € *

Tropisches Jahr ( Frequenz: 365,25 Tage )

Wirkung: beruhigend

Anwendung: nach Stress- und Streitsituationen oder bei Liebeskummer, Trauer, Angst und Selbstzweifel

Grundton: Cis

Stimmung: A=432,10Hz

Länge: 20:41 min.

4,00 € *
*
Preise inkl. MwSt.