Astrologische Beratung

Astrologische Beratung

 

Gerne berate und begleite ich dich auf deinem individuellen Weg zurück in die Einheit. 

Die Astrologie ist ein sehr gutes Hilfsmittel, um in den eigenen Frieden zu finden. Und das ist es, um was es in dieser Zeit auf Erden geht.

Ich arbeite mit der geistigen Führung von Meister St. Germain zusammen und bekomme durch ihn Eingebungen und Informationen, die in Übereinstimmung mit deinem Seelenplan stehen und zur aktuellen Zeitqualität passen...

 

Du bekommst von mir eine Mondknotenanalyse, die dir deine seelische Entwicklung für diese Inkarnation anzeigt:

Die Mondknotenachse - Lernaufgaben und Entwicklung der Seele

Die Mondknotenachse beschreibt im Geburtshoroskop die Wegstrecke, die die Seele für diese Inkarnation beschreiten möchte. Dabei entwickelt sich die Seele vom absteigenden Mondknoten hin zum aufsteigenden Mondknoten. Die Seele bringt aus vergangenen Leben Erfahrungen mit und sucht sich für diese Inkarnation ein geeignetes Umfeld, um an das vorherige Leben anzuknüpfen. Diese Eigenschaften und Verhaltensweisen aus früheren Leben findet man im astrologischen Haus und im Tierkreiszeichen in dem der absteigenden Mondknoten zum Zeitpunkt der Geburt stand.

Wenn die Entwicklung zum aufsteigenden Mondknoten eingesetzt hat, zieht es die Seele zu Seelen, die einem etwas spiegeln, was in einem bereits angelegt ist und das man gerne genauer kennenlernen möchte. Die Seele beobachtet und versucht neue Verhaltensweisen in die eigene Persönlichkeit zu integrieren. Interessanterweise finden sich in den Horoskopen zu den Seelen, die die persönliche Entwicklung fördern, auch Berührungspunkte zu den Planeten, zum Aszendenten sowie zur Mondknotenachse, wenn man diese Horoskope übereinanderlegt. Ist der Transformationsprozess erst mal in Gang gesetzt, beginnt eine Art Tauziehen zwischen den beiden Polen der Mondknotenachse. In Stresssituationen fällt man leicht in alte Gewohnheiten und Verhaltensmuster zurück. Die Seele erkennt und reflektiert. Neue Wege und Verhaltensweisen werden gesucht, ausprobiert und langsam integriert. Der innere Frieden tritt ein, wenn man es geschafft hat, einen Ausgleich zwischen dem absteigenden Mondknoten und dem aufsteigenden Mondknoten herzustellen. Das bedeutet, dass man mit den Eigenschaften und Verhaltensweisen aus früheren Leben noch verbunden ist und die neuerlernten Verhaltensweisen in die Persönlichkeit integriert hat. Man hat das Gefühl ganz zu sein, wenn man beide Pole der Mondknotenachse in beiden Häusern sowie beiden Tierkreiszeichen leben kann. Der Lebensplan erfüllt sich...

 

..Weiter gehe ich in meiner astrologischen Beratung tiefer auf aktuelle Themen in deinem Leben ein, die durch Transite der umlaufenden Planeten bestimmt und aktiviert werden:

Saturn im Transit durch die astrologischen Häuser

Saturn läuft im Transit in etwa 29,5 Jahren um die Sonne. Dabei durchläuft er alle 12 Tierkreiszeichen und alle 12 Häuser des Geburtshoroskopes. Die 12 Häuser repräsentieren die 12 Lebensbereiche, die in Verbindung mit den 12 Tierkreiszeichen stehen. Jedem Haus und somit auch jedem Tierkreiszeichen ist ein Planet zugeordnet, der diese Energie verkörpert. Es ist der sogenannte „Herrscher" Planet. Saturn ist Herrscher vom 10. Haus. Das 10. Haus ist das Haus des Steinbocks. Das zentrale Thema für diesen Lebensbereich ist: Verwirklichung von Lebenszielen und der Berufung/Lebensaufgabe.

Wenn nun Saturn als Planet auf seiner Reise um die Sonne die 12 Häuser/ Lebensbereiche durchläuft, bringt er die Themen des jeweiligen Hauses in Verbindung mit der eigenen, für dieses Leben geplanten, Berufung. Es ist ein ständiges Nachjustieren in den Lebensbereichen. Seine Aufgabe ist es, das Unbewusste ins Bewusstsein zu bringen, damit man die nötigen Veränderungen im Leben vornehmen kann. Es gibt zu jeder Zeit im Leben Entscheidungen, die man in Abstimmung mit der äusseren Welt trifft. Aber dienen diese Entscheidungen auch der eigenen Bestimmung bzw. dem Seelenplan?... Das stellt Saturn in Frage und die Lebenslügen und alte Programmierungen kommen zum Vorschein, wenn Saturn ein Haus betritt. Aber er hinterlässt auch ein sauberes, geordnetes Haus, wenn er dieses wieder verlässt. Es sei denn, man hat die Zeichen von Saturn ignoriert, dann wirkt sich ein übergangenes Problem auch auf andere Lebensbereiche negativ aus. Ursache und Wirkung... Die Seele sendet die Krise und als Ausdruck der Seele, für den verlassenen Lebensplan, wird der Körper krank...

 

Nehme Kontakt zu mir auf, wenn du den Impuls von deiner Seele bekommst.

Alles Liebe, Frank

 

*
*
*